England und Schottland

Die historischen Landschaften Englands und Schottlands haben sich ihre Traditionen und ihre kulturelle Eigenständigkeit bis heute bewahrt. In allen Regionen des Königreichs erinnern feudale Herrenhäuser, romantische Burgen, ehrwürdige Kathedralen und imposante Schlösser an längst vergangene Zeiten. Liebevoll pflegen die Briten ihre berühmten Parks und Landschaftsgärten, die zum Vorbild für ganz Europa wurden. In London verbinden sich harmonisch und unverwechselbar typisch britische Traditionen und das internationale Flair einer Weltmetropole. Dazu im Kontrast steht die weite und unberührte Natur Schottlands. In den berühmten Highlands mit ihren kargen Bergen und tiefen Seen prägen Familienzusammengehörigkeit und keltisches Erbe bis heute das Leben auf dem Lande.