Israel – Das Heilige Land

Flugreise – 8 Tage

    So könnte Ihre Gruppenreise aussehen:

  • 1. Tag: Flug nach Israel
    Ankunft in Tel Aviv, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt zu einem Hotel am See Genezareth, Standort für drei Übernachtungen.
  • 2. Tag: Die Wurzeln des Christentums
    Bootsfahrt über den See und Besichtigung von Tabgha und Kapernaum. Anschließend Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen. Hier bietet sich die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Gottesdienst. Am Nachmittag Besuch von Banias am Fuße der Golanhöhen.
  • 3. Tag: Orient und Okzident
    Spaziergang durch die einstige Kreuzfahrerstadt Akko. Weiterfahrt in die Hafenstadt Haifa und Blick auf den Bahai-Schrein. Nächste Ziele sind Nazareth mit der Verkündigungskirche und die Hochzeitskirche von Kana, wo sich die Gelegenheit zu einem Gottesdienst bietet.
  • 4. Tag: Durch das Jordantal nach Jerusalem
    Vormittags Besichtigung der Ausgrabungen der antiken Stadt Bet She’an. Am Nachmittag Ankunft in Jerusalem und Fahrt auf den Zionsberg. Besuch der heiligen Stätten mit dem Abendmahlsaal, dem Grab des Königs David und der Dormitiokirche. Vier Übernachtungen in Bethlehem.
  • 5. Tag: Die Heilige Stadt
    Weitere Besichtigungen in Jerusalem: Gang über den Ölberg und durch den Garten Gethsemane, Besuch der Kirche der Nationen und des Mariengrabs. Rundgang von der St. Anna-Kirche über die Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Nachmittags in Bethlehem Besuch der Geburtskirche und der Katharinenkirche, ein besonders stimmungsvoller Ort für einen gemeinsamen Gottesdienst.
  • 6. Tag: Dreitausend Jahre Geschichte
    Am Morgen Spaziergang über den Tempelberg und weiter zur Klagemauer. Anschließend Bummel durch das Jüdische Viertel und Besuch der Neustadt mit dem Israel-Museum und der Gedenkstätte Yad Vashem.
  • 7. Tag: Das Tote Meer
    Ganztägiger Ausflug an das Tote Meer. Seilbahnfahrt auf den Berg Masada mit den Ruinen der Palastfestung des Herodes. Anschließend Besuch der Ausgrabungen von Qumran. Am Nachmittag Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer.
  • 8. Tag: Heimreise
    Abschiedsgottesdienst, Fahrt zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug.

Das ROTALA-Gruppenreisepaket – Darauf können Sie sich verlassen

  • Persönliche Betreuung von der Planung bis zur Durchführung der Reise durch unsere Gruppenabteilung
  • Flug mit Lufthansa, Eurowings, Germania, El Al oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft
  • Qualifizierte ROTALA-Reiseleitung
  • Individuell nach Ihren Wünschen zusammengestelltes Besichtigungsprogramm
  • Unterbringung in bewährten Hotels der Mittelklasse oder wahlweise christlichen Gästehäusern
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen

Leistungen nach Wunsch – So wird Ihre Gruppenreise zu einem besonderen Erlebnis

  • Reservierung von Kirchen und Kapellen für gemeinsame Gottesdienste
  • Begegnungen und Gespräche mit der Bevölkerung
  • Besuch des Hadassah-Klinikums mit den Glasfenstern von Marc Chagall
  • Ausflug nach Ein Karem zur Kirche der Begegnung
  • Abwechslungsreiche Wanderungen auf dem Israel-Trail
  • Orientalisches Mittag- oder Abendessen in einem Beduinenzelt in Bethlehem
  • Unterbringung in einem christlichen Gästehaus im Stadtzentrum von Jerusalem