Äthiopien Rundreisen


Äthiopien Rundreisen: Kultur trifft auf atemberaubende Landschaften

Der Binnenstaat Äthiopien am Horn von Afrika gilt als Wiege des modernen Menschen und blickt auf eine mindestens 3000-jährige Geschichte zurück. Auch heute noch werden vor Ort in regelmäßigen Abständen bedeutende archäologische Funde gemacht. Da sich Kulturen und Zivilisationen die meiste Zeit ungestört von äußeren Einflüssen anderer Nationen entwickeln konnten, weist Äthiopien von allen Ländern in Afrika die höchste Anzahl an UNESCO-Welterbestätten auf.

 

Ebenso einzigartig wie das kulturelle Erbe ist zudem das landschaftlich Erscheinungsbild. So liegen rund 50 Prozent der Landfläche über einer Höhe von 1200 Meter. Die Hochlandränder, wie beispielsweise das Simien-Gebirge, bieten mit ihren steil einfallenden Wänden eine einzigartige Kulisse. Zusammen mit Rotala können Gäste auf den Äthiopien Rundreisen das Land und seine Kultur mit all seiner Vielfalt kennenlernen. Rotala bietet dank kleiner Reisegruppen zu jeder Jahreszeit nachhaltige Rundreisen, die durch eine hohe Qualität und beste Konditionen überzeugen. Unsere Gäste profitieren dabei nicht nur von ausgewählten Reiseleitern und Unterkünften, sondern ebenfalls von einer zuverlässigen Durchführungsgarantie.


Äthiopien:Höhepunkte

ÄTHIOPIEN Entdecken Sie in 15 Tagen kulturelle Schätze eines der ersten christlichen Königreiche der Welt. Sie stehen beeindruckenden Berggipfeln, wunderschönen Seen und einer artenreichen Flora und Fauna gegenüber. Auf den Spuren der 3.000 Jahre alten Geschichte besuchen Sie im nördlichen Hochland die beeindruckenden Baudenkmäler christlicher Vergangenheit, wie die Felsenkirchen in Lalibela und die einstige Kaiserpfalz Gondar. Im Süden des Landes begegnen Sie Völkern, die noch nach alten Traditionen leben.

15 Tage 4 bis 12 Teilnehmer

ab 3.399,00 €

zur Reise

Äthiopien:Höhepunkte im Norden

ÄTHIOPIEN Die Reise in den Norden ist eine Entdeckungstour der jahrtausendealten Kultur den größten verzierten Monolithen der Welt und auf den Spuren einer tief verankerten Tradition des Christentums. Erleben Sie die lebendige und gelebte Geschichte bei einem Besuch der imposanten Lalibela-Kirchen, des Stelenparks in Axum und im Palastareal in Gondar und bestaunen Sie die vielfältige Landschaft des äthiopischen Hochlands, das nicht umsonst als „Dach Afrikas“ bezeichnet wird.

15 Tage 4 bis 12 Teilnehmer

ab 3.169,00 €

zur Reise

Was macht die Äthiopien Rundreisen von Rotala so besonders?

Selbstverständlich bekommen unsere Gäste auf Äthiopien Rundreisen entsprechend ihrer Buchung wichtige Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Tisissat-Wasserfälle, den Tanasee oder die Felsenkirche Lalibela zu sehen. Allerdings ist Sightseeing lediglich einer von vielen Reiseinhalten. Mit Rotala wird Äthiopien nämlich nicht nur oberflächlich betrachtet, sondern intensiv gelebt. So können sich unsere Gäste auf einen direkten Kontakt mit den Einheimischen sowie kulturellen Bräuchen, wie unter anderem die traditionelle Kaffeezeremonie, freuen. Auf diese Weise können die Reisegäste am eigenen Leib die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur eigenen Kultur erleben. Eine Besonderheit bei unseren Rundreisen ist, dass Interaktionen dieser Art nicht immer geplant sein müssen und häufig spontan mit Hilfe der Reiseleitung entstehen können.

 

 

Kleine Reisegruppen für intensive Äthiopien Rundreisen

Ein wesentliches Kennzeichen von Rotala sind die kleinen Gruppen bei Äthiopien Rundreisen. So besteht eine Reisegruppe maximal aus 12 Gästen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Reiseleiter gezielt auf die Bedürfnisse aller Mitreisenden eingehen kann. Weiterhin ermöglicht die begrenzte Gästeanzahl die Unterkunft in für Äthiopien charakteristischen Hotels. Da große Touristengruppen bei Äthiopien Rundreisen nicht selten einschüchternd auf die regionale Bevölkerung wirken, erleichtern die kleinen Gruppengrößen zudem den Kontakt mit Menschen vor Ort. Neben den genannten Vorteilen bringt die Anzahl von höchstens 12 Gästen ebenfalls eine gesteigerte Flexibilität hinsichtlich des Programms der Rundreise mit sich.

Eindrucksvolle Äthiopien Rundreisen mit qualifizierten Reiseleitern

Ein Großteil der einzigartigen Reiseerfahrung von Rotala ist auf die hohe Qualität unserer Reiseleiter zurückzuführen. Bei der Auswahl unserer Reiseleiter wird nicht nur auf den freundlichen Umgang mit Gästen geachtet, sondern ebenfalls auf weitreichende Kenntnisse über die Zieldestination. So können sich die Gäste auf Äthiopien Rundreisen sicher sein, dass sie von ihrer Reise sowohl wunderschöne Eindrücke als auch fundiertes Fachwissen mit nach Hause nehmen. Zudem kennen die hervorragend ausgebildeten Leiter viele einzigartige Orte im Land, die anderen Gruppenreisenden normalerweise verborgen bleiben. Die Äthiopien Rundreisen mit Rotala sind weiterhin von einem ausgiebigen Dialog zwischen Gästen und Reiseleitern geprägt.

Nachhaltige Äthiopien Rundreisen mit Rotala

Vor allem in Entwicklungsländern kommt den Themen Nachhaltigkeit und Rücksicht eine fundamentale Bedeutung zu. Äthiopien Rundreisen von Rotala haben das Thema Nachhaltigkeit tiefgreifend im Konzept verankert. Die Rücksicht auf Mensch und Natur zieht sich dabei durch alle Unternehmensstrukturen und reicht von unseren Büros in Deutschland bis hin zu unseren regionalen Partnern in Äthiopien. Besonders wichtig sind uns in diesem Zusammenhang faire Arbeitsbedingungen sowie der Schutz der Umwelt. Weiterhin setzen wir uns mit großem Engagement für gemeinnützige Zwecke ein, die neben dem Umweltschutz ebenfalls die soziale Entwicklung nachhaltig fördern. Die Auszeichnungen durch verschiedenste Siegel, wie dem CSR-Siegel, bringen unser nachhaltiges Handeln zum Ausdruck.


Erleben Sie die bunte Vielfalt des afrikanischen Kontinents auf unseren Afrika Rundreisen

Kontakt

+49 221 93372-979 rotala@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK