Turkmenistan Rundreisen


Wüstenlandschaften und Weltkulturerbe auf unseren Turkmenistan Rundreisen

Entdecken Sie mit Rotala Reisen ein Land, das fernab von jeglichem Massentourismus liegt. In kleinen Gruppen tauchen Sie tief ein in die vielfältige Kultur Turkmenistans. Das Land, welches zu 90% von der Wüste Karakum bedeckt ist, grenzt an die Länder Iran, Afghanistan, Usbekistan und Kasachstan. Im Westen brechen die Wellen des Kaspischen Meers an den Küsten Turkmenistans. Das Kaspische Meer ist der größte Salzsee der Welt. Doch nicht nur für die einzigartige Natur, sondern auch für die historischen Bauten ist das Land bekannt. Begeben Sie sich auf unseren Turkmenistan Rundreisen in ein längst vergangenes Zeitalter zurück, erleben Sie Geschichte hautnah und begeben sich zum Beispiel auf die Spuren von Alexander dem Großen. Lassen Sie sich auf unseren Turkmenistan Rundreisen verzaubern.


Usbekistan, Turkmenistan & Kirgisistan:Die ausführliche Reise

ZENTRALASIEN ist voller Geschichte, Kulturschätze und Naturwunder. Im Schmelztiegel der Völker entstanden hier märchenhafte Städte. Auf Ihrer Reise durch Turkmenistan, Usbekistan und Kirgistan erleben Sie sieben UNESCO Weltkulturerbestätten auf der alten Seidenstraße – darunter die Oasenstädte Samarkand, Buchara und Khiva in Usbekistan sowie die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan. Kirgistan empfängt Sie mit einer überwältigenden Naturkulisse rund um den Issyk-Kul-See. Sehen Sie steinzeitliche Petroglyphen, lernen Sie die kirgisische Lebensart kennen und begegnen Sie gastfreundlichen Menschen. Lassen Sie sich vom Zauber Zentralasiens begeistern!

18 Tage 4 bis 12 Teilnehmer

ab 3.489,00 €

zur Reise

Usbekistan & Turkmenistan:Höhepunkte

ZENTRALASIEN Die 15-tägige Reise in die zentralasiatischen Länder Usbekistan und Turkmenistan ist ein Abenteuer, auf dem Sie karge Wüsten, moderne Städte und die Pracht der alten Seidenstraße erleben. Freuen Sie sich auf die Oasen Khiva, Buchara und Samarkand in Usbekistan sowie auf die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan. Entdecken Sie die Schönheit der Wüsten Kizilkum und Karakum und erleben Sie bei Begegnungen mit der Bevölkerung die Gastfreundschaft der Menschen.

15 Tage 4 bis 12 Teilnehmer

ab 2.699,00 €

zur Reise

Iran, Usbekistan & Turkmenistan:Höhepunkte

DIE SEIDENSTRASSE ist ein Netz aus Handelsrouten, das über Jahrhunderte unterschiedlichste Länder, Kulturen und Religionen zwischen China und Südeuropa verband. Ihr Mythos wirkt noch heute und lässt Träume von 1001 Nacht auferstehen. Reisen Sie auf dem Herzstück dieser faszinierenden Route von Usbekistan in den Iran und entdecken Sie in 15 Tagen das Erbe der Seidenstraße. Sie erleben die Anziehungskraft sagenhafter Oasenstädte in Usbekistan, die schroffe Schönheit der turkmenischen Wüste und den Zauber der vielfältigen Kulturschätze des Irans.

15 Tage 4 bis 12 Teilnehmer

ab 3.699,00 €

zur Reise

Die schönsten Turkmenistan Rundreisen dank kleiner Gruppen

Profitieren Sie von unserer seit 1924 gesammelten Erfahrung. Wir haben auf unseren zahlreichen Rundreisen gemerkt, dass Rundreisen in kleinen Gruppen eine Vielzahl von Vorteilen für unsere Gäste bringt. Deshalb haben wir bei all unseren Turkmenistan Rundreisen die Gästeanzahl auf 12 beschränkt. Durch die kleine Gruppengröße haben Sie die Möglichkeit der Mitgestaltung Ihrer Rundreise und können eine engere Bindung zu Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden aufbauen. Auch der Kontakt zu den Einheimischen fällt durch die kleine Gruppengröße bei unseren Turkmenistan Rundreisen leichter. Sie können in lokalen Gästehäusern unterkommen und die lokalen Speisen, die dort serviert werden, an einem Tisch mit Ihren Mitreisenden genießen. Unsere Turkmenistan Rundreisen finden schon ab 4 Gästen garantiert statt, dafür geben wir Ihnen bei Rotala unsere Durchführungsgarantie.

Einmalige Turkmenistan Rundreisen dank kompetenter Reiseleitungen

Um Ihnen möglichst einmalige Reiseerlebnisse zu garantieren, achten wir von Rotala Reisen ganz besonders auf die Auswahl der passenden Reiseleitung. Nur wer unseren Ansprüchen genügt, kommt als Reiseleitung für unsere Turkmenistan Rundreisen in Frage. Besonders wichtig für uns ist das Beherrschen der Landessprache. So haben Sie die Möglichkeit, während Ihrer Turkmenistan Rundreise mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und sich mit ihnen auszutauschen. Auch bei Fragen steht Ihnen Ihre Reiseleitung kompetent zur Seite und liefert das nötige Hintergrundwissen zu Architektur, Geschichte und Kultur. Durch die kleinen Gruppengrößen bei unseren Turkmenistan Rundreisen können unsere Reiseleiter einfacher und ausführlicher auf Ihre Wünsche und Fragen eingehen. Überzeugen Sie sich selbst von unseren ortskundigen und erfahrenen Reiseleitern.

Turkmenistan Rundreisen - Auf zu den Weltkulturerbestätten

Entdecken Sie viele schöne Orte bei einer unserer Turkmenistan Rundreisen. Unter anderem gibt es gleich drei UNESCO Weltkulturerbestätten, darunter die Stadt Köneürgenç mit den historischen Baudenkmälern, die Ruinenstadt Nisa, ehemalige Königsstadt der Parther, sowie die Stadtruinen der Oasenstadt Merw. Begeben Sie sich bei unseren Turkmenistan Reisen in ein Zeitalter zurück als noch riesige Karawanen durch das Land zogen, immer der Seidenstraße folgend. Schlendern Sie durch die Straßen Asgabats, der Hauptstadt Turkmenistans in der Moderne und Tradition aufeinandertreffen. In Asgabat lädt der Rukhiyet Tempel zu einer Besichtigung ein. Ein spektakuläres Schauspiel bietet der Krater von Derweze. Der in der Wüste Karakum gelegene Krater birgt Gasreserven, die von Wissenschaftlern 1971 entzündet wurden, um den Austritt von giftigen Gasen zu reduzieren. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die Gonur Tepe, eine riesige Stadtanlage mit Stadtmauer und einer alten Palastanlage, aber auch die Ertugrul Gazi Moschee ist einen Besuch wert.

Nachhaltige Turkmenistan Rundreisen mit Rotala Reisen

Wir legen wir bei all unseren Turkmenistan Rundreisen großen Wert auf den Aspekt der Nachhaltigkeit und setzen uns für faire Arbeitsbedingungen ein. Wir unterstützen nicht nur soziale Projekte weltweit, sondern haben 2014 sogar unseren eigenen Verein gegründet. Da das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus über private Unternehmen hinausgeht, setzen wir uns auch politisch im Rahmen des Zusammenschlusses "forum anders reisen" für die Verbesserung der Nachhaltigkeit im Tourismussektor ein. Die soziale Verantwortung wird bei uns groß geschrieben und Themen wie Umweltschutz, Menschrechte und faire Geschäftsbeziehungen wollen wir auf all unseren Turkmenistan Rundreisen stetig verbessern. Deshalb lassen wir uns alle zwei Jahre für unser nachhaltiges Engagement zertifizieren. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald als unseren Gast bei einer unserer Turkmenistan Rundreisen begrüßen zu dürfen.


Weitere Länder Asiens, in die sich eine Rundreise lohnt

Kontakt

+49 221 93372-979 rotala@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK