Uganda Rundreisen


Uganda Rundreisen - Urlaub im Herzen Afrikas

Uganda ist eines der vielfältigsten und faszinierendsten Länder Afrikas. Die "Perle Afrikas" bietet Besuchern hautnahe Einblicke in die einzigartige Flora und Fauna der Nationalparks und bringt Ihnen die ugandische Kultur näher. Auf den Uganda Rundreisen mit Rotala werden Sie die schönsten Orte erkunden und erforschen die wilde Natur des Bwindi Nationalparks, der Murchison Falls und des Queen Elizabeth Nationalparks. Beim Besuch des Volks der Batwa beim Bunyonyi-See lernen Sie eine einzigartige Ethnie kennen, die bis heute eine äußerst traditionelle Lebensweise haben.

Die Uganda Rundreisen von Rotala blicken ebenfalls auf eine lange Geschichte zurück. Bereits seit 1924 organisiert Rotala Rundreisen und unsere Gäste profitieren stets von dem reichen Erfahrungsschatz, den wir über die Jahre erlangt haben. Unser Ziel ist es, die Uganda Rundreisen zu Ihrem ganz persönlichen Erlebnis zu machen und Ihnen zu ermöglichen, die Geschichte, die Kultur und die Landschaften dieses Landes intensiv zu erkunden. Unsere Uganda Rundreisen finden ausschließlich in kleinen Gruppen statt und werden stets von hochqualifizierten Reiseleitern begleitet.


Auf Uganda Rundreisen Berggorillas im Regenwald beobachten

Die Gorilla Population, die gut beschützt in den Regenwäldern und Nationalparks Ugandas lebt, ist weltweit einzigartig. Doch auch andere seltene Tierarten sind in den Parks heimisch. So können Sie zum Beispiel Waldelefanten, Flusspferde und Nilkrokodile im Queen-Elizabeth-Nationalpark beobachten und Herden von Pelikanen, Antilopen und Büffel sehen. Die Gorillas sind vor allem im Kalinzu-Wald sowie im Bwindi Nationalpark beheimatet. Dort erleben Sie auf den Safaris den Artenreichtum Ostafrikas und spüren die scheinbar unendliche Weite des Kontinents. Auch das Volk der Batwa werden Sie auf den Uganda Rundreisen mit Rotala besuchen und erfahren, wie sich die Menschen ihre Traditionen und Bräuche bis heute bewahrt haben. Ein solcher Einblick in fremde Kulturen und ferne Länder schafft einzigartige und unvergessliche Erinnerungen. Dank unserer kompetenten Reiseleiter und der kleinen Gruppengröße können Sie mit den Ugandern in Kontakt kommen und die Gastfreundschaft und Lebensfreude der Menschen Ostafrikas kennenlernen. So werden auch die Besuche von Städten wie Kampala oder Entebbe zu echten Höhepunkten der Rundreise.

Uganda Rundreisen - dank kleiner Gruppen etwas ganz Besonderes

Auf unseren Uganda Rundreisen mit Rotala bestehen die Gruppen aus höchstens zwölf Gästen. Durch die kleine Gruppengröße haben Sie die Möglichkeit, sich schnell gegenseitig kennenzulernen und rasch einen echten Zusammenhalt zu entwickeln. Auf vielen unserer Rundreisen haben sich dank der kleinen Gruppen bereits Freundschaften entwickelt, die noch lange über die Reise hinaus halten. Auf Ihre individuellen Fragen, Wünsche und Bedürfnisse kann zudem unkompliziert und spontan eingegangen werden und Sie erhalten die Möglichkeit, die Orte, die Sie besuchen, eingehend zu erkunden. Bei uns gibt es keine lästigen Wartezeiten oder hektisches Treiben. Wir möchten Ihnen Zeit geben, um all die intensiven Eindrücke unserer Uganda Rundreisen zu verarbeiten. Auch die Besuche der Nationalparks, die zu den schönsten Parks weltweit zählen, lassen sich nur in kleinen Gruppen genießen. So können Sie den Geräuschen des Urwalds lauschen und verschrecken beim Gorilla-Tracking nicht die scheuen Tiere durch eine große Menschenmasse. Unsere Uganda Rundreisen bestehen dank der kleinen Gruppengröße aus der idealen Mischung aus Unternehmungen und individueller Zeit für eigene kleine Erkundungen.

Ausgewählten Unterkünfte

Unsere kleine Gruppengröße ermöglicht es uns, auch kleine, landestypische Unterkünfte für Sie auszuwählen, die häufig familienbetrieben sind und zu den besten Unterkünften des Landes zählen. Dort lernen Sie die ugandische Kultur authentisch kennen und kommen in den Genuss köstlicher, ugandischer Speisen. Beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend kommen Sie mit den anderen Gästen in Kontakt und können auch mit Ihren Gastgebern ins Gespräch kommen. Selbstverständlich gelten für unsere Unterkünfte die höchsten Hygienestandards und Qualitätsmerkmale. Wir möchten Ihnen eine unvergessliche Reise ermöglichen, die auch durch die traumhaften Unterkünfte und den hohen Komfort nach den Strapazen des Tages zu etwas ganz Besonderem wird.

Mit hervorragenden Reiseleitern auf den Uganda Rundreisen von Rotala unterwegs

Die aufregenden Safaris und die spannenden Besuche von Städten wie Entebbe oder Kampala werfen zahlreiche Fragen auf. Daher bemühen wir uns, bei der Wahl unserer Reiseleiter ausschließlich die Besten ihres Fachs für die Uganda Rundreisen mit Rotala auszuwählen. Dank unserer erfahrenen, sympathischen und äußerst ortskundigen Reiseleiter sind Sie auf den Uganda Rundreisen stets in sicheren Händen und erfahren zahlreiche interessanten Fakten und Anekdoten über die Kultur Ostafrikas und die Geschichte dieser Region. Unsere Reiseleiter beherrschen selbstverständlich auch die Sprache des Landes und bringen Sie so schnell in Kontakt mit Einheimischen oder helfen Ihnen beim Verhandeln auf den bunten Märkten Kampalas.

Bei der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten verstehen sich unsere Reiseleiter bestens darauf, Ihnen die relevanten Informationen kurzweilig und spannend zu erzählen. So erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Kultur und Geschichte des Landes und erhalten ein einzigartiges Verständnis der Zusammenhänge zwischen verschiedenen Orten und Sehenswürdigkeiten. Durch die sympathischen Charaktere, die wir als Reiseleiter für die Uganda Rundreisen auswählen, sind sie schnell Teil der Gruppe und lassen abends beim gemütlichen Ausklang des Tages die spannenden Ereignisse gemeinsam Revue passieren.


Rundreisen durch Afrika mit Rotala

Kontakt

+49 221 93372-979 rotala@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK