Albanien Rundreisen


Albanien Rundreisen - mit Rotala die schönsten Gegenden erkunden

Unsere Albanien Rundreisen führen Sie mitten in die verborgenen Wälder und imposanten Gebirge des Landes. Dort scheint die Zeit still zu stehen. Auf den Albanien Rundreisen lernen Sie ein Land kennen, das sich bis heute seine Traditionen und Bräuche bewahrt hat. Als flächenmäßig kleinster Staat Europas birgt Albanien eine beeindruckende Vielfalt verschiedener Landschaften und historischer Kultstätten in sich. Zahlreiche Gebirge laden auf den Albanien Rundreisen mit Rotala zu ausgedehnten Wanderungen durch unberührte Natur ein. Der Nationalpark Llohgara lockt seine Besucher mit Ausflügen durch dichte Wälder mit Aussichtspunkten über das Ionische Meer. Dank unserer kleinen Gruppen von höchstens 14 Gästen können Sie bei diesen Aktivitäten oder bei Besuchen der historischen Altstädte von Berat und Gjirokaster die Eindrücke des Landes voll und ganz genießen. Auf den Albanien Rundreisen mit Rotala erhalten Sie in kleinen Gruppen spannende Informationen von unseren hochkompetenten Reiseleitern. So entsteht eine angenehme Atmosphäre und Ihre Albanien Rundreise wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Albanien:Impressionen

ALBANIEN ist einer der flächenmäßig kleinsten Staaten Europas. Auf Ihrer 8-tägigen Rundreise lernen Sie ein weitgehend unentdecktes Land mit zahlreichen Facetten kennen. Albanien besticht mit unberührter Natur, atemberaubenden Küsten, imposanten Gebirgszügen sowie historischen Kulturstätten. Erfreuen Sie sich an faszinierenden Ausblicken, robusten Gebirgszügen oder der Küste mit dem blauschimmernden Meer. Aber auch die abwechslungsreiche Geschichte Albaniens kommt auf dieser Reise nicht zu kurz. Besuchen Sie, neben den drei UNESCO Weltkulturerbestätten in Berat, Gjirokaster und Butrint, kulturelle Highlights in Kruja und erleben Sie den Herzschlag der modernen Hauptstadt Tirana. Begegnen Sie in den Bergdörfern dem ursprünglichen Leben und sehen Sie nicht selten einen Eselskarren mit dem Tagesertrag vorbei fahren. Genießen Sie authentische Begegnungen mit dem herzlichen Volk und verkosten Sie lokale Spezialitäten. Reisen Sie in ein Land, das Sie verzaubern wird, fernab vom Massentourismus. Albanien heißt Sie herzlich willkommen!

8 Tage 4 bis 14 Teilnehmer

ab 1.199,00 €

zur Reise

Balkan:Höhepunkte

DER BALKAN ist meist politisch konnotiert. Dass die Halbinsel in Südosteuropa auch eine landschaftlich und kulturhistorisch beeindruckende Geschichte zu erzählen hat, erfahren Sie auf dieser Reise. Erleben Sie den authentischen Balkan auf Ihrer Fahrt von Albanien und Mazedonien über den Kosovo, Serbien, Bosnien und Herzegowina bis nach Kroatien und Montenegro. Lernen Sie während dieser 12-tägigen Reise beeindruckende Regionen und herzliche Menschen kennen und lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen. Zu den Höhepunkten zählen die malerischen UNESCO Weltkulturerbestätten Ohrid, Visegrad, Dubrovnik, Mostar und Kotor. Freuen Sie sich außerdem auf einzigartige Landschaftskulissen bei einer Bootsfahrt auf dem Matka-See in Mazedonien, im Lovcen-Nationalpark in Montenegro und bei der Zugfahrt durch die Berge in Serbien.

12 Tage 4 bis 14 Teilnehmer

ab 2.199,00 €

zur Reise

Albanien Rundreisen - in kleinen Gruppen das Land entdecken

Bei Rotala legen wir besonders großen Wert auf eine harmonische Gruppenstimmung. Daher begleiten uns maximal 14 Gäste auf den Albanien Rundreisen. So haben Sie die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu den besuchten Orten und Sehenswürdigkeiten stellen zu können. Auch die Ausflüge zum Ohrid See oder zur Ruinenstadt Butrint können Sie dank der kleinen Gruppengröße genießen und müssen nicht in großen Menschentrauben durch die kleinen Orte ziehen. In kürzester Zeit entsteht bereits ein familiäres Verhältnis unter den Gästen und Sie sitzen abends noch gemütlich zusammen und sprechen über die spannenden Erlebnisse der letzten Tage. So entstehen Freundschaften fürs Leben. Auch eine Großstadt wie Tirana lässt sich in kleinen Gruppen besser erkunden. Auf den Albanien Rundreisen mit Rotala können Sie sich ganz auf die Eindrücke des Landes konzentrieren und werden nicht durch lästige Wartezeiten vom Wesentlichen abgelenkt.

Albanien Rundreisen mit kompetentem Reiseleiter

Bei der Auswahl unserer Reiseleiter legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit, einen hohen Wissensschatz, einen sympathischen Charakter und auf die Fähigkeit, die Informationen über das Land spannend erzählen zu können. Daher wählen wir nur die besten Reiseleiter für unsere Albanien Rundreisen aus und können so sicher gehen, dass unsere Gäste auf den Albanien Rundreisen stets in sicheren Händen sind. Unsere Reiseleiter kennen das Land wie ihre Westentasche und erzählen Ihnen neben den Fakten über Land und Leute auch interessante Anekdoten und Geschichten über die albanische Kultur. So werden die vielfältigen Eindrücke für Sie greifbar und Sie entwickeln auf den Albanien Rundreisen mit Rotala ein umfassendes Gesamtbild über das Land. Selbstverständlich beherrschen unsere Reiseleiter auch die Landessprache und sind Ihnen gerne beim Übersetzen eines Gesprächs mit Einheimischen behilflich. Bei Wein und Raki Verkostungen werden Sie in die Kulinarik des Landes eintauchen und sich dank unserer Reiseleiter in kürzester Zeit bereits bestens mit den albanischen Bräuchen auskennen.

Albanien Rundreisen - Natur und antike Stätten erkunden

Die zahlreichen historischen Stätten, die sich in Albanien befinden, können mit den bekannteren in Griechenland und der Türkei gut mithalten, was die Erhaltung und die historische Bedeutung der Orte angeht. Sie werden jedoch seltener von Touristen besucht. Daher können Sie sich auf den Albanien Rundreisen in Ruhe umschauen und die historische Bedeutung der Orte in Ruhe verarbeiten. Die Ruinenstätte Apollonia liegt in der Mitte des Landes und gilt als bedeutendes städtisches Zentrum, das vor 1500 Jahren errichtet wurde. Bis heute können Sie dort die Überreste verschiedener Gebäude entdecken. Die kleine Stadt Kruja im Norden Albaniens lockt dagegen mit einer faszinierenden Festungsanlage und einer wunderschönen Altstadt, die sich an der am Hang gelegenen Ortschaft hochzieht. Hier können Sie auf Spaziergängen durch die Stadt die traditionelle Basarstraße erkunden und im Skanderbeg-Museum viel über die Vergangenheit Albaniens erfahren. Auch das historische Nationalmuseum in der Hauptstadt Tirana bietet zahlreiche interessante Fakten über Albanien und ist einen Besuch wert.

Auf Albanien Rundreisen in ausgewählten Unterkünften schlafen

Einer der größten Vorteile unserer kleinen Gruppengröße ist die Möglichkeit, dass Sie nicht in den großen, anonymen Hotels schlafen müssen. Wir wählen für Sie auf den Albanien Rundreisen authentische, kleine Unterkünfte aus, die häufig noch familiengeführt sind. So haben Sie die Chance, auch nach den Programmpunkten des Tages in den albanischen Alltag einzutauchen. Die landestypischen Hotels bieten Ihnen durch die Architektur, das Essen und die Atmosphäre eine einzigartige Gelegenheit, das Land noch besser kennenzulernen. Von Ihren Gastgebern können Sie weitere Informationen über die Kultur und Vergangenheit Albaniens erfahren und knüpfen Kontakte. Die überaus große Gastfreundschaft der Albaner zeigt sich hier am besten. Die Unterkünfte sind alle von uns sorgfältig ausgewählt und auf Sauberkeit und Hygiene geprüft.


Rundreisen durch Südeuropa mit Rotala

Kontakt

+49 221 93372-979 rotala@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK